Acer Aspire E15 E5-573-P62E

3524

Acer Aspire E15 E5-573-P62E 15 Zoll Notebook unter 500 Euro

  • Prozessor: Intel® Pentium® 3556U (1,7 GHz)
  • Grafikkarte: AMD® Radeon R5
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 500 GB HDD
  • Display: 15.6’’(29,6 cm) HD (1366×768), matt

zum Anbieter*

Testbericht zum Acer Aspire E15 E5-573-P62E

Unter 300 Euro beträgt der aktuelle Preis dieses 15 Zoll Notebooks ohne ein vorinstalliertes Betriebssystem. Das Acer Aspire E15 E5-573-P62E wird durch einen Intel Pentium 3556U aus der vierten Generation mit 1,7 GHz angetrieben. Auch dabei sind 4 GB RAM und eine 500 GB HDD-Festplatte. Verbaut ist ein mattes 15 Zoll Display mit einer HD-Auflösung, zwei Stereo-Lautsprecher und ein SuperMulti DVD-Brenner. Dieses kostengünstige Notebook hier im Test kommt mit einem 802.11 ac WLAN, USB 3.0 Schnittstellen und einem Gewicht von unter 2,5 kg.

Leistung des Aspire E15

Acer Aspire E15 E5-573-P62E 15 Zoll Notebook unter 500 Euro
Der Prozessor des Acer Aspire E15 E5-573-P62E ist ein Intel Core 3556U mit 2 Kernen und einer 22 nm Lithographie. Die Grundtaktung bietet eine Frequenz von 1,7 GHz, eine weitere Burst-Frequenz wird für das 15 Zoll Notebook nicht angeboten. Zwei Threads können gleichzeitig bearbeitet werden, sobei die Verlustleistung der CPU bei 15 Watt angegeben wird. Als Level 2 Cache werden beim Dual-Core der Haswell-Architektur 2 MB angeboten.
Als integrierten Grafikchip gibt es für dieses Modell der E5-Reihe den Intel HD Graphics. Die verbaute GPU taktet von 200 MHz und geht in der dynamischen Grafikfrequenz auf bis zu 1 GHz. Der DirectX 11.1 Chip unterstützt Shader 5.0 und hat einen geteilten Videospeicher.

Für Multitasking bringt das Acer Aspire E15 E5-573-P62E seinem Nutzer einen Arbeitsspeicher von 4 GB DDR3 RAM mit 1333 MHz in der Taktung und einer möglichen Erweitbarkeit auf bis zu 16 GB RAM.

Die HDD-Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB hat eine Geschwindigkeit von 5400 Umdrehungen die Minute.

Insgesamt betrachtet reicht die Performance für einfache Officeaufgaben und für das Surfen im Internet. Ein fehlender Boost der CPU und die geringe Taskanzahl lassen anspruchsvollere Aufgaben nicht zu. Für ein Notebook mit einem Preis von unter 300 Euro sind die angeboteten Leistungskomponenten in einem akzeptablen Bereich. Ein alternatives Notebook ohne Betriebssystem ist das Lenovo E555 20DH0033 für etwas mehr Leistung.

zum Anbieter*

Ausstattung beim E15 E5-573-P62E

Zur Wiedergabe von Inhalten finden wir im Acer Aspire E15 E5-573-P62E einen 15 Zoll HD Bildschirm, der eine Auflösung von 1366×768 Bildpunkten vorweist. Es gibt mit dem Widescreenformat ein Bildverhältnis in 16:9 und dazu liegt eine LED-Hintergrundbeleuchtung bei diesem Laptop vor.
Die Oberfläche dieses Displays ist matt, was bedeutet, dass es auch bei wideren Lichtverhältnissen nur geringfügig zu Blendungen oder Spiegelungen kommen kann. Im oberen Rahmen gibt es bei diesem Einsteiger-Notebook eine HD-Webcam mit 1,3 MP Sensor und 30 fps.

Der Stereo-Sound wird von zwei Lautsprechern bei diesem gerät bereitgestellt. Für mehr Leistung beim Klang sollte man an den Kombo-Audioanschluss externe Lautsprecher oder Kopfhörer anschließen.

Mit dem SuperMulti DVD-Brenner als optisches Laufwerk können CDs und DVDs abgespielt und auch gebrannt werden. Hier werden die meisten gängigen Formate unterstützt und auch das Double-Layer-Format kann verwendet werden.

Ein Betriebssystem ist für das Acer Aspire E15 E5-573-P62E nicht vorgesehen, daher auch nicht vorinstalliert. Ein anderes Modell für unter 500 Euro mit installiertem Windows 10 gibt es beim Acer Aspire ES 15 ES1-521-62X4.

Acer Aspire E15 E5-573-P62E 15 Zoll Notebook unter 300 Euro

Design

Für Acer-Laptops typisch, gibt es auch bei diesem 15 Zoll Notebook die schwarze Textil-Optik auf der Abdeckung mit dem acer-Logo auf der linken Seite.
Aufgeklappt sehen wird die gräuliche Oberfläche mit der abgesenkten Tastatur, welche schwarze Tasten aufweist und auch den Power-Button oben rechts am Ziffernblatt integriert hat.

Am portalben Rechner finden wir links das Kensington-Lock, die Lüftungsschlitze und den VGA-Videoausgang. Auch mit an Bord ist der Netzwerkanschluss, ein HDMI-Port, die beiden USB 3.0 Schnittstellen und der kombinierte Audioanschluss. Rechts liegt der Stromanschluss des Acer Aspire E15 E5-573-P62E , das DVD-Laufwerk und die USB 2.0 Schnittstelle. Vorne gibt es noch den SD-Kartenleser.

Ein ähnliches Modell von Acer haben wir auch beim Aspire E5-573-P5MJ 

Mobilität

Dieser 15 Zoll Laptop wiegt 2,4 kg und ist 24,9 mm hoch.

Durch seinen 3 Zellen Li-Polymer Akku bleibt das Aspire-Modell bis zu 5 Stunden ohne einen Stromanschluss in Betrieb. Auch andere Geräte dieser Preisklasse haben ähnliche Wert bei den Akkulaufzeiten, wie beispielsweise das Acer Aspire ES1-512-C1WM.

Für den WLAN-Anschluss gibt es das 802.11 ac Protokoll, zudem wird Bluetooth 4.0 angeboten.

Fazit des Tests:

Acer Aspire E15 E5-573-P62E 15 Zoll Laptop
Aktuell liegt dieses Einsteiger-Notebook unter 300 Euro, was für ein 15 Zoll Notebok durchaus ein günstiger Preis ist. Dafür haben wir alles an Bord, außer natürlich ein vorinstalliertes Betriebssystem. Dieser Punkt ist nicht wirklich ein Nachteil, denn einen Windows 10 Rechner in dieser Preisklasse kann man wirklich nicht erwarten. Für diejeniger, die ein zweites Notebook (Subnotebook) ohne ein vorinstalliertes System suchen, ist das Acer Aspire E15 E5-573-P62E ein sehr interessantes Gerät. So hat man auch die freie Wahl und kann beispielsweise Ubuntu nutzer oder auch eine ältere Version von Windows. Dieses Modell gibt es alternativ auch für 100 Euro mehr mit Windows 10 Home im Lieferumfang.

Es liegen ansonsten alle Hardwarekomponenten vor, die man für eine durchschnittliche Nutzer benötigt. Klar ist die verbaute Pentium 3556U CPU mit Haswell-Architetkur nicht geeignet, um aufwendige Arbeiten anzugehen, aber zum Surfen und Officeanwendugen reicht die Performance des Notebooks aus.

Auch positiv ist der WLAN-Anschluss mit 802.11 ac+a/b/g/n Protokoll zu sehen.

Wer auf eine starke Performance und ein hochauflösendes Display verzichten kann, der bekommt bei diesem Aspire-Laptop ein Gerät mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.

zum Anbieter*

Technische Daten des Acer Aspire E15 E5-573-P62E

Leistung des Acer Aspire E15 E5-573-P62E

  • Prozessor: Intel® Pentium® 3556U (1,7 GHz), 2 Kerne, 2 MB Cache
  • Grafikchip: AMD® Radeon R5
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM (1x 4 GB), 1333 MHz
  • Festplattenspeicher: 500 GB HDD (5400 U/min)

Ausstattung des Acer Aspire E15 E5-573-P62E

  • Optisches Laufwerk: SuperMulti DVD-Brenner
  • Display: 15.6’’(29,6 cm) HD (1366×768), matt, 16:9
  • Audio: 2 Stereo Lautsprecher, Dolby® Advanced Audio
  • Akku: 4 Zellen Li-Polymer, bis zu 5 Stunden
  • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
  • Webcam: HD Webcam, 1,3 MP, 720p, 30 fps

Anschlüsse des Acer Aspire E15 E5-573-P62E

  • Audio-Anschlüsse: Kopfhörer/Mikrofon Kombo
  • HDMI
  • VGA
  • USB: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
  • SD-Kartenleser
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • LAN: 10/100/1000 Mbit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Acer Aspire E15 E5-573-P62E

  • Maße: 381,6 x 256 x 24,9 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Farbe: schwarz

Acer Aspire E15 E5-573-P62E

Acer Aspire E15 E5-573-P62E
8.38

Leistung

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      8/10

        Mobilität

        8/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • sehr guter Preis
            • 802.11 ac WLAN

            Cons

            • mäßige Leistung
            • kein Betriebssystem