Acer Aspire E5-574G-705F

3116

Acer Aspire E5-574G-705F Notebook im Test

  • Prozessor: Intel® CoreTM i7-6500U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz)
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 940M (2 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Festplatte: 500 GB SSHD
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full-HD, (1920×1080), matt

zum Anbieter*

 

Testbericht des Acer Aspire E5-574G-705F

Das Acer Aspire E5-574G-705F ist ein portabler Windows 10 Rechner mit einem Intel Core i7-6500U, der in der Spitze 3,1 GHz erreicht. Dem 15 Zoll Notebook steht eine Geforce 940M mit 2 GB VRAM bereit und der Arbeitsspeicher hat 8 GB RAM. Die Festplatte ist eine SSHD mit 500 GB mit einem 8 GB Flash-Cache.
Mit einer Full-HD Auflösung ist das Display ausgestattet und das optische Laufwerk ist ein SuperMulti DVD-Brenner. Bis zu 6 Stunden schafft der Akku und ein 802.11 ac WLAN-Anschluss wird bei diesem Laptop hier im Test gewährleistet.


Ein ausführliches Review-Video von „MobileTechReview“ auf Englisch des Aspire E5.

Leistung | Aspire E5-574G-705F

Acer Aspire E5-574G-705F Notebook im Test
Aus der 6. Core-Generation von Intel stammt der Core i7-6500U mit Skylake-Architektur. Durch diesen Dual-Core schafft das Acer Aspire E5-574G-705F in der Grundfrequenz eine Taktung von 2,5 GHz und der Level 3 Cache hat einen Wert von 4 MB. Es geht durch den TurboBoost-Modus in der Spitze auf bis zu 3,1 GHz und mit Hyper-Threading können vier Threads zur selben Zeit ausgeführt werden. Die Verlustleistung dieser CPU liegt bei 25 Watt, kann aber durch eine Konfiguration der Frequenz auf 800 MHz gesenkt werden, wodurch nur noch 7,5 Watt verbraucht werden.
Der integrierte Grafikchip dieses 15 Zoll Notebooks ist der Intel HD Graphics 520, der ebenfalls auf der Skylake-Reihe beruht und einen geteilten Videospeicher von 1,7 GB aufweist. In der Grafiktaktung kommt der Chip von 300 MHz auf bis zu 1,05 GHz in der dynamischen Frequenz. Beim HDMI-Port dieses Laptops von Acer gibt es einen 4K-Support bei 60 Hz und als maximale Auflösung werden 4096×2304 Pixel angegeben. Neben einer Anzahl von drei Monitoren, werden beim Acer Aspire E5-574G-705F Wireless Display (bis 1080p), DirectX-12 und OpenGL 4.4 unterstützt.

Die Hauptgrafikkarte mit der Maxwell-Architektur als Basis ist bei diesem 15 Zoll Notebook die NVIDIA GeForce 940M. Dieses GPU des portablen Rechners gewährleistet einen dedizierten Videospeicher von 2 GB DDR3 und besitzt einen Speichertakt von 2000 MHz. Als Kerntaktung werden 1072 MHz angegeben und durch den Boost erreicht man bis zu 1176 MHz. Zu den Features gehören: Optimus, PhysX, CUDA und GPU Boost 2.0.

Aus zwei 4 GB RAM Modulen besteht der DDR3L-Arbeitsspeicher mit ingesamt 8 GB RAM. Die Taktung des Hauptspeicher beträgt 1333 MHz und eine Erweiterung ist auf 16 GB RAM bei diesem 15 Zoll Laptop möglich.

Das Acer Aspire E5-574G-705F speichert seine Dateien auf einer SSHD-Festplatte mit 500 GB an Kapazität. Schnelle Systemantwortzeiten bekommt der Nutzer des Notebooks durch den 8 GB SSD-Cache und die Geschwindigkeit der Festplatte wird mit 5400 Umdrehungen die Minute angegeben. Eine größere SSHD bekommen wir beim Toshiba Satellite L50-C-241 mit 1000 GB. Sollte man sich alternativ für ein 15 Zoll Allrounder-Notebook mit Multimediaeigenschaften interessieren, das eine SSD-Festplatte verbaut hat, gibt es bei dem HP Pavilion 15-ab217ng.

zum Anbieter*

Ausstattung | E5-574G

Für den Laptop ist ein 13 Zoll Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung vorgesehen, das eine Diagonale von 39,62 cm besitzt. Durch die 1920 x 1080 Bildpunkte kann eine Full-HD-Auflösung garantiert werden, außerdem haben wir bei diesem portablen Rechner ein Seitenverhältnis im 16:9 Format. Mit der matten Bildschirmoberfläche kommt es nur selten zu Blendungen bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Eingebaut im Rahmen ist beim Acer Aspire E5-574G-705F eine 1,3 MP HD-Webcam mit 30 fps.

Die beiden Stereo-Lautsprecher sind beim Acer Aspire E5-574G-705F für den Sound zuständig.

DVDs und CDs lassen sich mit dem SuperMulti DVD-Brenner auch im Double-Layer Format abspielen und brennen.

Windows 10 Home mit 64-Bit liegt als vorinstalliertes Betriebssystem vor.

Ein alternatives Notebook mit einer vergleichbaren Ausstattung ist das Asus F555UB-XO044T.
Acer Aspire E5-574G-705F Notebook im Test

Design beim Notebook

Die Abdeckung des schwarzen Gehäuses hat eine aufwendige Textil-Optik als Musterung.

In Grau ist die Innenseite des 15 Zoll Notebooks gehalten, mit einer feineren Textil-Musterung als Design. Die Tastatur mit ihren schwarzen Tasten ist zusammen mit dem Power-Button und dem Nummernblock leicht abgesenkt.
Durch diese gemusterte Fläche können keine fettigen Abdrucken entstehen, wie man sie manchmal auf glatten Innenseiten wiederfindet. Auch ist es eine willkommene Abwechslung zu der üblichen gebürsteten Metalloptik. Das Design des Laptops von Acer wirkt dadurch clean und nicht überladen. Gerade auch dadurch, dass der Power-Button mit in die Tastatur eingelassen wurde, wirkt alles aufgeräumten, vielleicht auch puristischer. Der ein oder andere Nutzer muss sich natürlich an den „verstecken“ Schalter gewöhnen.

Rechts liegen der Stromanschluss, der SuperMulti DVD-Brenner und eine USB 2.0 Schnittstelle.
Am linken Rand des Acer Aspire E5-574G-705F haben wir das Kensington-Lock, die Lüftungsschlitze und den VGA-Videoausgang. Auch hier angebracht sind der Netzwerkanschluss, ein HDMI-Port, die beiden USB 3.0 Schnittstellen und der Kombo-Audioanschluss.

Vorne links ist der SD-Kartenleser am Laptop angebracht.

Mobilität mit 6 h Akku

Fest verbaut ist im 13 Zoll Notebook ein 6 Zellen Li-Polymer Akku mit einer möglichen Laufzeit von bis zu 6 Stunden.

Das Gewicht beträgt 2,4 kg und es liegt eine Bauhöhe von 29,2 mm vor.

Für die drahtlose Verbindung bekommt der Nutzer des Acer Aspire E5-574G-705F das 802.11 ac Protokoll für das WLAN, dazu werden Wireless Display und Bluetooth 4.0 angeboten.

Fazit:

Was erhält man nun für den aktuellen Preis von 800 Euro bei diesem multimediafähigen Notebook.
Der 15 Zoll überzeugt durch eine gute Performance mit dem i7-6500U Dual-Core, einer GTX 940M, 8 GB RAM und einer SSHD mit 500 GB. In dieser Preisklasse kann man nicht über eine schlechte Ausrüstung im Leistungssektor meckern.
Im Artikel zum Vergleich mit dem Asus F555UB-XO044T, werden nochmals die Vorzüge und Nachteile dieses Notebooks aufgezeigt.

zum Anbieter*

Technische Daten zum Acer Aspire E5-574G-705F

Leistung des Acer Aspire E5-574G-705F

  • Prozessor: Intel® CoreTM i7-6500U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz), 2 Kerne, 4 MB L3 Cache
  • Grafikchip: NVIDIA® GeForce 940M (2 GB DDR3 )
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM, 1333 MHz (2x 4 GB)
  • Festplattenspeicher: 500 GB SSHD (8 GB SSD-Cache, 5400 U/min)

Ausstattung des Acer Aspire E5-574G-705F

  • Optisches Laufwerk: SuperMulti DVD-Brenner
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full-HD, (1920×1080), matt
  • Audio: 2 Stereo Lautsprecher
  • Akku: 4 Zellen Lithium-Ion, bis 6 Stunden
  • Betriebssystem: Windows 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD Webcam, 720p

Anschlüsse des Acer Aspire E5-574G-705F

  • Audio-Anschlüsse:Kopfhörer & Mikrofon Kombo
  • 1x HDMI
  • VGA
  • Wireless Display
  • Bluetooth 4.0
  • USB: 2x USB 3.0, 1 x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader (SD/SDHC/SDXC/MMC)
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • LAN: 10/100/1000 MBit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Acer Aspire E5-574G-705F

  • Maße: 381,6 x 256 x 24,9-29,2 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Farbe: Schwarz/Grau

Acer Aspire E5-574G-705F

Acer Aspire E5-574G-705F
8.36

Leistung

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      8/10

        Mobilität

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Pros

            • i7, SSHD
            • Full-HD

            Cons