Neue Toshiba Satellite Pro Business-Modelle | News

1036
Sattelite Pro A30-C
  Satelite Pro A30-C (Bild:Toshiba)

Vier neue Notebook-Modelle wurden kürzlich von Toshiba vorgestellt, davon drei 13 Zoller aus der Satellite Pro A30(t)-C-Serie und das Satellite Pro C70-C-1FX mit 17 Zoll.

  • Satellite Pro A30t-C-111: 1.199 Euro
  • Satellite Pro A30-C-11G: 1.049 Euro
  • Satellite Pro A30-C-10R: 899 Euro
  • Satellite Pro C70-C-1FX: 939 Euro

 

Das A30-C-10R wird mit einem Intel® CoreTM i3-6100U ausgeliefert, der bei 2,1 GHz taktet und einen 3 MB Cache vorweist. Es gibt 4 GB DDR3L RAM an Arbeitsspeicher und eine 500 GB große HDD-Festplatte (7.200 U/min). Eine HD-Auflösung (1366×768) ist beim matten 13 Zoll Display zu erwarten.

Satellite Pro C70-C 17 Zoll Notebook
 Satellite Pro C70-C (Bild:Toshiba)

Die beiden anderen A30-Modelle sind mit einem i5-6200U versehen, der zwischen 2,3 GHz und 2,8 GHz (Boost) seine Taktung hat. Integriert ist der HD Graphics 520 Chip mit DirectX-12, 1 GHz in der dynamischen Frequenz und einem 4K-Support für den HDMI-Port. Weiterhin liegt der Arbeitsspeicher bei 8 GB RAM und die Bildschirmauflösung ist im Full-HD Bereich (1920×1080).
Alles Notebook der Serie haben einen schwarzen Magnesiumdeckel mit Hairline Design und wiegen ca. 1,5 kg.

Mit dem Satellite Pro C70-C-1FX von Toshiba bekommt man ein 17 Zoll Notebook, das ebenfalls mit dem Intel Core i5-6200U ausgestattet ist. 8 GB RAM und eine 500 GB HDD sind mit von der Partie, zudem hat das entspiegelte Display eine Auflösung von 1600×900 Bildpunkten (HD+). Dieses Modell gewährleistet eine schnelle WLAN-Verbindung durch das 802.11 ac Protokoll, bringt ein Gewicht von 2,73 auf die Waage und ist ca. 26,5 hoch. Zwei USB 3.0 Schnittstellen, eine USB 2.0 Schnittstelle, der HDMI-Port, ein Kombo-Audioanschluss, Netzwerkanschluss und ein 4-in-1 SD-Kartenlaufwerk stehen zur Verwendung bereit.