Toshiba Satellite L50-B-2FH

5576

Toshiba Satellite L50-B-2FH

  • Prozessor: Intel® Core i5-5200U (2,2 GHz / bis 2,7 GHz)
  • Grafikkarte: AMD® RadeonTM R7 M260 (2 GB )
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full HD, (1920×1080)

zum Angebot*

Testbericht zum Toshiba Satellite L50-B-2FH

Ein Allrounder Notebook für den Businessbereich und auch für Multimediaanwendungen – das Toshiba Satellite L50-B-2FH hat ein Full-HD Display, Onkyo Stereolautsprecher und einen SuperMulti DVD-Brenner. Zu den durchaus modernen Hardwarekomponenten zählen der Core i5 Broadwell Prozessor, die Radeon R7 und 8 GB RAM, zudem gibt es ein 256 GB SSD. Als Betriebssystem ist in diesem 17 Zoll Notebook Windows 8.1 mit 64-Bit vorinstalliert. Weiteres zum Satellite L50 hier im Test.

Leistung

Das Herzstück dieses 15 Zoll Notebook ist der Core i5-5200U von Intel mit der neuen Broadwell-Architektur. Es ist die fünfte Generation von Intels Prozessoren und ist nochmal energieeffizienter und leistungsfähiger als die Vorgängerversion. Die Grundtaktfrequenz des Satellite L50 hat einen Wert von 2,2 GHz und der Level 3 Cache bringt 3 MB. Für mehr Performance beschleunigt der Dual Core auf bis zu 2,7 GHz, dazu können dank der Hyperthreading-Technologie bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeitet werden. Die Broadwell-Architektur von Intel ist nochmal etwas energieeffizienter als die Vorgänger-Version und erreicht einen maximalen Stromverbrauch von 15 Watt.
Der HD Graphics 5500 Grafikchip von Intel ist für leichte Anwendungen und 2D-Darstellungen verantwortlich, hat eine Taktung zwischen 300 MHz und 900 MHz und unterstützt DirectX 11.2.

Die AMD Radeon R7 M260 ist die Grafikkarte des Toshiba Satellite L50-B-2FH mit einem Videospeicher von 2 GB. Es ist keine High-End Grafikkarte, reicht aber vollkommen aus, um Spiele zu bewältigen und auch anspruchsvollere Aufgaben zu erledigen.

Der Festplattenspeicher wird von einer 256 GB SSD bereitgestellt, auf eine zusätzliche HDD-Festplatte wird beim Toshiba Satellite L50-B-2FH ganz verzichtet. So kommt man voll in den Genuss der Vorteile einer SSD-Festplatte, denn so ist das Notebook leichter, leiser und hat System wird schneller gebootet.
Für einen Laptop dieser Preiskategorie ist eine SSD-Festplatte nicht immer selbstverständlich, so bekommt das L50-B-2FH hier einen klaren Pluspunkt. Andere Modelle dieser Kategorie haben keine SSD verbaut, sondern eine mechanische HDD, wie etwas das Pavilion 15-p215ng von HP oder auch der Acer Aspire E5-571G-520X.

Trotz, oder gerade wegen der guten Hardware, arbeitet das Satellite L50-B-2FH Notebook leise und der Systemstart erfolgt dank Broadwell-CPU und vor allem durch die SSD-Festplatte sehr schnell.
Toshiba Satellite L50-B-2FH
zum Angebot*

Ausstattung

Wie es sich für ein modernes Notebook gehört, hat der 15 Zoll Bildschirm eine Full-HD Auflösung von 1920×1080. Es ist ein TFT mit LED-Backlight und einem Seitenverhältnis von 16:9.
Die Bildschirmoberfläche ist ein glare-Typ und ist verspiegelt. Vorteile eines solchen Displaytyps liegen in einer besseren Farbdarstellung als bei einem matten Bildschirm. So ist es auch beim Toshiba Satellite L50-B-2FH, die Farben sind kräftig und auch die Helligkeit ist sehr gut, jedoch haben verspiegelte Displays ihre Nachteile. Bei ungünstiger Lichteinstrahlung oder im Außeneinsatz kommt es zu Reflexionen und Blendungen auf der Displayoberfläche, was das Arbeiten an einem Glare-Typ Notebook erschweren kann.
Im oberen Rahmen des Bildschirms finden wir bei diesem Notebook die HD-Webcam mit integriertem Mikrofon und der LED-Leuchte. Weiterhin wurde hier die Antenne für die drahtlose Kommunikation verbaut. Alternativ kann man sich das Acer Aspire VN7-571G-553L anschauen, welches über ein IPS-Panel für sein 15 Zoll Display verfügt, jedoch hat der Aspire keine 256 GB SSD verbaut.

Das Soundsystem besteht aus zwei Onkyo Stereo-Lautsprecher, welche mit DTS Sound verstärkt sind, was einen Surround-Sound ermöglicht. Der Klang und die Qualität der Akustik ist trotz der kleinen Lautsprecher sehr gut und auch die Bässe sind anständig. Hohe Klänge werden zwar nicht optimal wiedergegeben, aber für ein Notebook dieser Kategorie erhält man eine ordentlich Soundkonfiguration.

Ein SuperMulti DVD-Brenner ist hier beim 15 Zoll Notebook das optische Laufwerk, zudem mit dem Satellite als Videoabspielprogramm Power DVD 12 von Cyberlink dabei. Das Laufwerk ist im Betrieb nicht zu laut, daher wird man beim Schauen eines Films auf DVD nicht von den Betriebsgeräuschen gestört.

Design

Das Satellite L50 hat ein Kunststoff Gehäuse und ist soweit auch git verarbeitet. Einziges Manko sind die Bildschirmscharniere und der Verbau des Display. Der 17 Zoll Bildschirm lässt sich ohne großen Kraftaufwand verbiegen und auch die Scharniere bieten nicht die volle Stabilität. Für den normalen Gebrauch wird dieses Merkmal keinerlei negative Eigenschaftten mit sich bringen. Natürlich kann man das Display gut öffnen und schließen und auch der gesamte Öffnungswinkel ist hoch.

Relativ unauffällig sind am obersten Teil der Innenseite die Onkyo Lautsprecher. Darunter befindet sich rechts der runde Power-Button mit mit LED-Leuchte.
Die Chiclet-Tastatur ist schwarz und hat einen Nummernblock. Die Tastatur dieses 15 Zoll Laptop ist nicht eingerahmt, die Handballenflächen sind für ein ergonomisches Schreiben leicht erhöht.
Das Multi-Touchpad hat eine etwas raue Oberfläche, lässt sich aber gut bedienen und ermöglicht auch Gestensteuerung.
Toshiba Satellite L50-B-2FH
Am rechten Seitenrand des Toshiba Satellite L50-B-2FH ist das Kensington Lock, um das Gerät in öffentlichen Einrichtungen besser vor Diebstahl schützen zu können. Die Öffnung für die Kühlung des System und der verbauten Hardware ist auch hier an der rechten Seite. Weiterhin der VGA- und HDMI Port, die es ermöglichen das Notebook an externe Monitore oder auch an einen Beamer anzuschließen. Die USB 3.0 Schnittstellen sind natürlich auch abwärtskompatibel und erlauben einen rasanten Datenaustausch mit externen Festplatten oder USB-Sticks. Der kombinierte Audio-Anschluss ist für Headsets bzw. Kopfhörer oder Mikrofon gedacht.
Links ist hier der Anschluss für die Stromversorgung, der RJ45 LAN-Anschluss für die Netzwerkkonnektivität und der SuperMulti Double Layer DVD-Brenner.

An der Vorderseite gibt es noch den SD-Kartenleser mit 4 in 1 Funktion für MMC, SD, SDHC, SDXC.
Die Unterseite beherbergt den 4 Zellen Li-Ion Akku und weiteres Öffnungen für Lüftung bzw für den Wärmeabzug. Vier runde Gummifüße sorgen für den richtigen Stand des Toshiba Satellite L50-B-2FH auf einem Tisch oder einer andere ebenen Fläche.

Mobilität

Das Energiemanagementprogramm „Toshiba eco Utility“ hilft bei der Kontrolle des Stromverbrauchs und gibt Informationen, wie man weiter Energie einsparen kann. So kann der 4 Zellen Lithium-Ionen Akku je nach Anwendung eine Laufzeit von bis zu 6 Stunden erreichen. Auch der Intel Broadwell Prozessor und die SSD-Festplatte tragen ihren Beitrag zur Energieeffizienz des Toshiba Satellite L50-B-2FH bei. Zudem ist durch den Verbau der SSD und den Verzicht eine SSD dieses Notebook etwas leichter und auch robuster, das dieser Festplattentyp ohne mechanische Teile gebaut wird.
Das Gewicht beträgt 2,2 kg und ist für ein 15 Zoll Notebook mit der entsprechenden Ausstattung auf keinen Fall zu schwer. Mit einer Bauhöhe von 23,5 mm liegt es dazu auch gut in den Händen.
Ein kleiner Minuspunkt ist das verspiegelte Display, welches zu Blendungen führen kann und gerade im mobilen Bereich kann das hinderlich sein.
Trotz dieser Anmerkung schneidet das Satellite in Punkto mobiler Einsatzfähigkeit gut ab.

Für die kabellose Verbindung ist gesorgt: für den Internetanschluss gibt es den schnelle 802.11 ac WLAN-Standard. Weiterhin werden Bluetooth 4.0 und Wireless Display unterstützt.

 Fazit

Insgesamt kann man recht zufrieden mit dem Toshiba Satellite L50-B-2FH Notebook sein, da es nicht nur über den modernen Broadwell i5 Dual Core verfügt und 8 GB RAM hat, sondern auch die 256 GB SSD-Festplatte ist ein besonderer Pluspunkt bei diesem 15 Zoll Modell. Auch der Unterhaltungswert ist mit Full-HD Display und den Onkyo Lautsprecher hoch und wird mit dem DVD-Laufwerk noch abgerundet. Mit einem Gewicht von 2,2 kg und einer Akkulaufzeit bis zu 6 Stunden ist dieses 15 Zoll Notebook auch für unterwegs gut geeignet.
So ist das Toshiba Satellite L50-B-2FH ein Laptop mit einem ordentlichen Preis/Leistungsverhältnis und im Vergleich zu anderen Modelle dieser Preisklasse gut ausgestattet.

zum Angebot*

Technische Daten zum Toshiba Satellite L50-B-2FH

Leistung des Toshiba Satellite L50-B-2FH

  • Prozessor: Intel® Core i5-5200U (2,2 GHz / bis 2,7 GHz), 3 MB L3 Cache
  • Grafikchip: AMD® RadeonTM R7 M260 (2 GB )
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM, 1600 MHz (1x 8 GB)
  • Festplattenspeicher: 256 GB SSD

Ausstattung des Toshiba Satellite L50-B-2FH

  • Optisches Laufwerk: SuperMulti DVD-Laufwerk
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full HD, (1920×1080), glare TFT mit LED-Backlight, 16:9
  • Audio: Onkyo StereoLautsprecher mit DTS Sound
  • Akku: 4 Zellen, Li-Polymer, bis 6 Stunden
  • Betriebssystem: Windows® 8.1 (64 Bit)
  • Webcam: HD Webcam

Anschlüsse des Toshiba Satellite L50-B-2FH

  • Audio-Anschlüsse:Kopfhörer & Mikrofon Kombo
  • HDMI: ja
  • VGA
  • USB: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader 4-in-1 (MMC/SD,SHHC/SDXC)
  • WLAN: 802.11 ac/a/g/n
  • LAN: 10/100/1000 MBit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Toshiba Satellite L50-B-2FH

  • Maße: 380 x 259,9 x 23,5 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Farbe: silber

Toshiba Satellite L50-B-2FH

Toshiba Satellite L50-B-2FH
8.58

Leistung

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Design

      8/10

        Mobilität

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • schneller und leiser Systemstart
            • 256 GB SSD
            • gute Hardwarekomponenten

            Cons

            • Bildschirmscharniere
            • glare-Typ Display