Toshiba Satellite P50-C-18N

2174

Toshiba Satellite P50-C-18N 15 Zoll Notebook

  • Prozessor: Intel® CoreTM i7-6500U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz)
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 950M (4 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Festplatte: 1000 GB SSHD
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full-HD, (1920×1080), IPS

zum Anbieter*

Testbericht des Toshiba Satellite P50-C-18N

Es gibt hier ein 15 Zoll Notebook für Multianwendungen mit dem Core i7-6500U aus der neu vorgestellten Skylake-Baureihe von Intel, der bis zu 3,1 GHz erreicht. Dem Toshiba Satellite P50-C-18N stehen zudem eine GeForce GTX 950M und 8 GB RAM zur Verfügung. Die SSHD besitzt eien 8 GB Cache und eine Speicherkapazität von 1000 GB. Das 15 Zoll Display besitzt eine Full-HD Qualität und auch ein IPS Panel ist bei diesem Windows 10 Rechner mit dabei. Mehr zum Laptop aus dem Hause Toshiba aus gebürstetem Aluminium hier im Test.

Leistung

Toshiba Satellite P50-C-18N Laptop
Aus der sechsten Generation aus der Skylake Architektur-Reihe von Intel kommt der i7-Prozessor des Toshiba Satellite P50-C-18N. Der verbaute Intel Core i7-6500U ist ein Dual-Core mit einer kompakten 14 nm Lithographie und einem maximalen Stromverbrauch von 15 Watt. Mit der CPU wird für dieses 15 Zoll Notebook eine Grundtaktfrequenz von 2,5 GHz geboten, bei einer höheren Beanspruchung der Hardware beschleunigt der 2-Kerner durch seinen TurboBoost Modus auf bis zu 3,1 GHz. Dank Hyper-Threading können 4 Threads zur selben Zeit bearbeitet werden und der Level 3 Cache hat eine Höhe von 4 MB.
Sollte man nicht gerade die Grafikkarte von NVIDIA nutzen, wird für 2D-Aufgaben und Windows-Anwendungen der Grafikchip mit Skylake-Bauweise eingesetzt. Getaktet wird beim Intel HD Graphics 520 von 300 MHz bis 1,05 GHz in der dynamischen Grafikfrequenz. Als maximalen Videospeicher wird für diesen Chip ein Wert von 1,7 GB angegeben, desweiteren kann für den HDMI-Videoausgang des Satellite P50 eine Aulösung von 4096×2304 erzeugt werden, wobei eine 4K-Unterstützung bei 60 HZ möglich ist. Unterstützt werden DirectX 12, Wireless Display und OpenGL 4.4.

Dem Notebook von Toshiba wird mit der GeForce GTX 950M eine dedizierte Grafikkarte mit einem Videospeicher von 4 GB DDR3 bereitgestellt. Für anspruchsvolle Performance für den Multimedia-Bereich und moderne Spieletitel ist die GPU des Satellite P50-C-18N geeignet. Die Taktung geht von 914 MHz bis zu auf 1124 MHz im Boost. Die DirectX 12 Grafik dieses Laptops unterstützt CUDA, Optimus, GPU Boost 2.0 und ShadowPlay.

Als Abrundung zur verbauten Skylake-CPU und der GTX 950M hat dieses 17 Zoll Notebook noch einen Arbeitsspeicher von 8 GB DDR3L RAM mit dabei, der bei Bedarf auf bis zu 16 GB erweitert werden kann. Insgesamt bekommt man also mehr Leistung als beim baugleichen Toshiba Satellite L50-C-241, das dafür zu einem geringen Preis zu haben ist.

Ausgestattet mit einem 8 GB SSD-Cache ermöglich die 1000 GB große SSHD-Festplatte schnelle Systemanwortzeiten, die Geschwindigkeit dieses Speichers beträgt 5400 Umdrehungen die Minute.
zum Anbieter*

Ausstattung

Mit an Bord bei dem 15 Zoll Bildschirm ist die IPS-Technologie, die eine realitstische Darstellung von Inhalten gewährleistet durch eine hohe Farbqualität und auch der Btrachtungswinkel ist weiter als bei einem Standard-Panel. Das Full-HD Display des Toshiba Satellite P50-C-18N hat eine scharfe Auflösugn von 1920×1080 Pixeln und ist Widescreen mit einem 16:9 Seitenverhältnis. Toshiba setzt bei seinen Notebooks weiterhin auf eine verspiegelte (Glare-Typ) Displayoberfläche, was zwar für eine höhere Farbintensität als bei einem matten Bildschirm sorgt, aber bei wideren Lichtverhältnissen oder im Außeneinsatz können so Blendungen und Reflexionen auftreten.

Auf der Innenseite, zwischen den Bildschirmscharnieren und der Tastatur dieses 15 Zoll Notebooks liegt das Audiosystem des Satellite P50 mit den beiden Stereo-Lautsprechern von Harman Kardon, zudem wird die Akustik durch den DTS Studio Sound verfeinert.

Um im Multimediabereich auch voll mitmischen zu können, befindet sich am Seitenrand des Toshiba Satellite P50-C-18N ein SuperMulti DVD-Brenner als optisches Laufwerk. Hiermit können DVDs und CDs nahezu aller gängigen Formate abgespielt und gebrannt werden.

Auf diesem Laptop ist als Betriebssystem die 64-Bit Version von Windows 10 Home vorinstalliert.
Toshiba Satellite P50-C-18N Notebook

Design

Als Satingold wird die Farbe des Gehäuses aus gebürstetem Aluminium beschrieben, wobei die Farbintenität vom Betrachtungswinkel und Lichteinfall abhängt und auch teilweise eher silbern erscheint.
Die Displayrand, sowie die Unterseite des Toshiba Satellite P50-C-18N sind in Schwarz gehalten.

Im aufgeklappten Zustand des 15 Zoll Notebooks sieht man das Sounddsystem zwischen den Scharnieren des Full-HD Displays, darunter liegt die schwarze Tastatur inklusive Nummernblock, die ohne Absenkung auskommt.

Rechts gibt es ein Kensington-Lock, Lüftungsschlitze für die Kühlung und den HDMI-Port. Auch finden wir hier zwei USB 3.0 Schittstelle, den Kombo-Audioanschluss und einen Multi-SD-Kartenleser (SD/SDHC/SDXC/MMC).
Am linken Seitenrand des Laptops liegen der Stromanschluss, der RJ45-Netzwerkanschluss, eine weitere USB 3.0 Schnittstelle und der SuperMulti DVD-Brenner.

Mobilität

Trotz der starken Performance durch den Core-i7 und der Grafikkarte von NVIDIA, erreicht der verbaute 4 Zellen Li-Ion eine Akkulaufzeit von 7,5 Stunden. Andere Multimedianotebooks dieser Kategorie kommen meist auf niedrigere Wert, wie das Acer Aspire E5-573G-74HH.

Im Bereich Mobilität gibt es für den portablen Rechner aber auch einen kleinen Punktabzug bezüglich des verspiegelten 15 Zoll Displays.

Das Toshiba Satellite P50-C-18N bringt 2,2 kg auf die Waage und ist 22,5 mm hoch.

Ein AC-Protokoll garantiert einen schnellen WLAN-Anschluss für das 15 Zoll Notebook, darüber hinaus können Wireless Display und Bluetooth zur Verbindung zu externen Geräten genutzt werden.

zum Anbieter*

Technische Daten zum Toshiba Satellite P50-C-18N

Leistung des Toshiba Satellite P50-C-18N

  • Prozessor: Intel® CoreTM i7-6500U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz), 2 Kerne, 3 MB L3 Cache
  • Grafikchip: NVIDIA® GeForce 950M (4 GB DDR3 )
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM, 1600 MHz
  • Festplattenspeicher: 1000 GB SSHD (8 GB SSD-Cache/5400 U/min)

Ausstattung des Toshiba Satellite P50-C-18N

  • Optisches Laufwerk: SuperMulti DVD-Brenner
  • Display: 15,6’’ (39,6 cm) Full-HD, (1920×1080), glare, IPS
  • Audio: 2 Harman Kardon Stereo-Lautsprecher (DTS® Sound)
  • Akku: 4 Zellen Lithium-Ion, max. 7,5 Stunden
  • Betriebssystem: Windows 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD Webcam, 1,3 MP

Anschlüsse des Toshiba Satellite P50-C-18N

  • Audio-Anschlüsse:Kopfhörer & Mikrofon Kombo
  • HDMI: ja
  • Wireless Display
  • Bluetooth 4.0
  • USB: 3x USB 3.0, 1 x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader (SD/SDHC/SDXC(MMC)
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • LAN: 10/100/1000 MBit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Toshiba Satellite P50-C-18N

  • Maße: 380 x 259,9 x 22,5 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Farbe: satisgold/silber

Toshiba Satellite P50-C-18N

Toshiba Satellite P50-C-18N
8.4

Leistung

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      8/10

        Mobilität

        9/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Pros

            • solider Akku
            • gute Hardwarekomponenten

            Cons

            • Glare-Typ