Vergleich: Asus F555UB-DM154T vs Toshiba Satellite L50-C-275

1294
Asus F555UB-DM154T im Vergleich vs Toshiba Satellite L50-C-275 im Vergleich

Beide Notebooks sind mit einer 256 GB großen SSD Festplatte versehen und werden durch einen Core i5-6200U von Intel angetrieben. Die geräte liegen in der Preisklasse unter 1000 Euro, wobei das Toshiba Satellite L50-C-275 aktuell ungefähr 100 Euro über dem Preis des Asus F555UB-DM154T liegt. Die 15 Zoll Laptop haben ein Full-HD Display, Windows 10 Home und einen Akku mit einer überdurchschnittlichen Laufzeit. Da sich die Notebooks bei vielen Eigenschaften ähneln, ist ein Vergleich der portablen Rechner mehr als sinnvoll.

Leistungsbereich der Businessnotebooks

CPU

Für eine solide Leistung werden die 15 Zoll Laptops mit einem Intel Core i5-6200U betrieben. Eine maximale Taktungfrequenz bis 2,8 GHz werden mit dem TurboBoost Modus der Dual-Core CPU erreicht. Der Skylake-Prozessor taktet bei 2,3 GHz in der Basis-Taktung und 3 MB liegen beim Level 3 Cache vor. Vier Threads werden zum selben Zeitpunkt ausgeführt und auch ein integrierter Grafikchip ist dabei. Dieser bringt eine 4K-Auflösung für den HDMI-Port der Notebook und unterstützt werden OpenGl 4.4, Wireless Display in 1080p, sowie DirectX 12.

GPU

Der erste Unterschied bei den Modellen hier im Vergleich liegt in der verbauten Grafikkarten von NVIDIA. Dem Gerät aus dem Hause Asus steht eine NVIDIA GeForce 940M bereit, die 2 GB an dediziertem Speicher aufweist und taktet bei 1176 MHz. Eine GeForce 930M ist im Satellite L50 integriert, ebenfalls mit 2 GB Videospeicher, aber nur mit einer maximalen Taktfrequenz von 941 MHz.

RAM

Mit der DDR3L-Technologie ist der 8 GB RAM Arbeitsspeicher beim 15 Zoll Toshiba Satellite ausgerüstet, der bei 1600 MHz taktet. Die Erweiterung ist auf 16 GB RAM möglich.
Zusammen mit dem Onbaord-Arbeitsspeicher mit 4 GB hat das F555UB zusammengenommen 8 GB DDR3L RAM. Hier sind die Modelle im Vergleich mit den selben Komponenten versehen.

Festplattenspeicher

Schnelle Bootzeiten und eine rasante Datenverarbeitung bekommen beide  15 Zoll Notebook jeweils durch eine 256 GB große SSD-Festplatte.

Asus F555UB-DM154T Toshiba Satellite L50-C-275
CPU  Intel® CoreTM i7-6200U (bis 2,8 GHz, 2 Kerne, Skylake) Intel® CoreTM i7-6200U (bis 2,8 GHz, 2 Kerne, Skylake)
GPU  NVIDIA® GeForce 940M (2 GB, 1176 MHz) NVIDIA® GeForce 930M (2 GB, 941 MHz)
RAM 8 GB DDR3L RAM 8 GB DDR3L RAM
Speicher 256 GB SSD 256 GB SSD

Hardware der Laptops

Display

Beim Asus F555UB-DM154T erhaltn wir einen matten Full-HD Bildschirm zur Wiedergabe der Inhalte. Das Modell aus dem Hause Toshiba hat ebenfalls ein 15 Zoll Full-HD Display mit 1920×1080 Bildpunkten, jedoch ist hier eine verspiegelte Oberfläche verwenden. Dieser Glare-Typ ist im Vergleich zu einer matten Oberfläche unvorteilhaften, da dort Blendungen bei wideren Lichtverhältnissen entstehen können. Beimm Satellite L50 haben wir dafür aber die IPS-Technologie an Bord, die eine hohe Bildqualität mitbringt.

Audio

Von Onkyo sind die zwei Stereo-Lautsprecher mit DTS Sound im Satellite L50-C-275. Asus verbaut Lautsprecher von Altec in seinen Laptop, auch mit DTS Sound verfeinert.

Laufwerk

Auch hier gibt es keine großen Unterschiede beim optischen Laufwerke, denn beide Notebooks haben einen SuperMulti DVD-Brenner  an Bord.

Betriebssystem

Windows 10 Home mit 64-Bit ist vorinstalliert.

Asus F555UB-DM154T Toshiba Satellite L50-C-275
Display Full-HD, matt Full-HD, glare, IPS
Webcam HD-Webcam, 1,3 MP HD-Webcam, 720p
Sound 2x Altec Lansing Lautsprecher, DTS® SoundTM 2x Onkyo Lautsprecher, DTS® SoundTM
Laufwerk SuperMulti DVD-Brenner SuperMulti DVD-Brenner
Betriebssystem Windows 10 Home (64-Bit) Windows 10 Home (64-Bit)

Schnittstellen/ Optik

Zu den Anschlüssen des Toshiba Satellite L50-C-275 gehören zwei USB 3.0 Schnittstellem, eine USB 2.0 Schnittstelle, ein HDMI-Port, der SD-Kartenleser und ein Gigabit-LAN-Anschluss. Das Notebook von Asus hat zusätzlich einen VGA-Anschluss.

Ohne Einrahmung kommt man bei der Tastatur des Asus aus, die Handballenflächen sind für einen höheren Schreibkomfort angehoben. Das Äußere des Laptops ist in Schwarz gefasst, die Innenfläche ist silbern.

Das Toshiba Satellite L50-C-275 hat ebenfalls eine nicht abgesenkte Tastatur, hier ist der Bereich für die Handballenflächen nicht angehoben. Ein leichte Färbung in Satingold umgibt das Notebook.

Asus F555UB-DM154T Toshiba Satellite L50-C-275
Tastatur nicht eingerahmt, Handballen höher nicht eingerahmt
Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, SD-Reader, LAN, Audio-Kombi, HMDI-Port, VGA 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, SD-Reader, LAN, Audio-Kombi, HMDI-Port

Transport und mobile Eigenschaften

Kabellose Verbindung

Toshiba hat seinen 15 Zoll Rechner mit einer schnellen 802.11 ac WLAN-Verbindung versehen. Das F555UB von Asus zieht hier mit dem 802.11 b/g/n Standard den Kürzeren.

Gewicht | Höhe

Recht flach kommt das Satellite mit nur 23,5 mm Bauhöhe und neidrigen Gewicht von 2,1 kg.
Beim Asus F555UB bekommt man ca. 200 Gramm mehr und so liegen wir hier bei 2,5 kg. Auch die Höhe des Modells ist leicht dicker und kommt auf 25,8 mm.

Akkuleistung

Bei der Akkulaufzeit teilen sich die Notebooks hier im Vergleich die selben wert. Beid haben einen 4 Zellen Li-Io Akku für eine maximale Laufzeit von bis zu 7,5 Stunden.

Asus F555UB-DM154T Toshiba Satellite L50-C-275
Drahtlos 802.11 b/g/n, Wireless Display, Bluetooth 4.0 802.11 ac, Wireless Display, Bluetooth 4.0
Gewicht|Höhe 2,5 kg | 25,8 mm 2,3 kg | 23,5 mm
Akku 4 Zellen Lithium-Ion, max. 7,5 Stunden 4 Zellen Lithium-Ion, max. 7,5 Stunden